Home
ProWal
Inhalte dieser HP
News 2012 - Dies & Das
"Bella" - Solingen
Delfine & Wale
Walfang + Gefahren
Taiji - Japan
*Walfang Färöer-Inseln*
Aktionen anno/aktuell
ANTI-DELFINARIEN
Wer engagiert sich?
Kids für freie Delfine
Unsere Ziele
Aufruf an die Betreiber
Hintergrund
Was Sie wissen sollten
Ex-Delfin-Trainerin
Delfine in Deutschland
Sinnlose Delfintherapie
Zucht gescheitert
Stellungnahmen
DER FREUND
Happy und Sam
Ein Delfin klagt an
Ältere Aktionen
Ric O`Barry kommt...
IMPORTVERBOT Delfine
...Solidaritätsliste
Protest-Bundestag
Politik 2010 - NRW-Wahl
Delfinarium NÜRNBERG
"Arnie" und "Joker"
Todesfälle in Nürnberg
Parteien-Nürnberg
Protest-Adr. Nürnberg
Boykott/Nürnberg
Barfussmarsch
Besetzung-Delfinarium
Demo Nürnberg 2011
2. Demo Nürnberg 2011
Delfinarium Münster 08
Delfinarium Münster 09
Delfinarium Münster 10
Protest-Adr. Münster
Delfinarium DUISBURG
Demo 2010
Demo 2011
Delfinarien in EUROPA
ConnyLand/Schweiz
ConnyLand-Report 2011
ConnyLand Juli 2011
ConnyLand August 2011
Demo ConnyLand 2011
ConnyLand September 2011
Demo-Delfin-Importverbot CH
Politik Schweiz
ConnyLand Oktober 2011
ConnyLand November 2011
ConnyLand Dezember 2011
ConnyLand 2012
Tourismus-Boykott-Thurgau
Varna/Bulgarien
Harderwijk/Holland
Protest-Adr. Merlin E.
Protest-Adressen EU
Delfinarien WELTWEIT
ERFOLG Rügen
ERFOLG Soltau
ENTWICKLUNGEN
2012
2011
2010
DAS KÖNNEN SIE TUN
Anti-Delfinarium-Bild
Türkei-Delfinarien 2011
Delfinarien Ukraine
* Projekt IMPACABA *
...Forderungen/Ziele
...Anrainerstaaten
...das Boot
...die Route
...Wissenschaft
...ihre Unterstützung
...ich werde Pate
...PATENLISTE
...ich werde Sponsor
...Sponsorpartner
...Schirmherr
...Whale-Watching
...Malen für Wale
...English
...Entwicklungen
Facebook
Jugend-Ecke
Links
Medien-Archiv
HELFEN SIE MIT
EINMAL - SPENDEN
Online-Spenden PayPal
Dauerauftrag
SMS-Charity - 3,00
Spenden-Dosen
Sp.- Dosen-Aktionen
Über Andreas Morlok
BÜCHER Andreas Morlok
Impressum - Kontakt







03.07.2011


ProWal und WDSF recherchierten im einzigen Delfinarium der Schweiz. Die Haltung der Delfine in diesem Vergnügungspark ist weder tier- noch artgerecht!


ProWal and WDSF are investigating the only dolphinarium in Switzerland. The way they are being kept is neither humane nor is it in any way suited to their way of living.







Lärm von Achterbahnen, weiteren Fahrgeschäften und vom Publikum ist schon außerhalb der Anlage zu hören...


Loud noise from roller coasters and other rides and screaming from the public can be heard far away...






Das Delfinarium umfasst eine Halle und ein Außenbecken...

The dolphinarium is comprised of a hall and an outside basin...










Der erste Eindruck täuscht. Der Pool ist kein Betonbecken, sondern nur eine Grube, die mit farbigen Planen bedeckt ist. Unter den Planen wird das Grundwasser abgepumpt. Würden die Pumpen ausfallen, würde die Erde ausgewaschen werden und durch das Gewicht des Wassers könnten die Planen platzen und die Delfine auf dem Trockenen liegen.


The first impression is misleading. The basin is not made of concrete, but is only a pit which is lined with colored plastic. Below the plastic sheets the ground water is being pumped out. Should these pumps fail the soil underneath would be washed away and the weight of the water could make the plastic sheet split and the dolphins would be on dry land.







Zurzeit werden hier drei Große Tümmler in Gefangenschaft gehalten:

At the moment there are three bottlenose dolphins kept in captivity here:



1.)

Chicky, die Mutter, die mit dem Baby in der Winterhalle separiert wird, ist ebenfalls ein Wildfang. Sie kam am 01.01.1990 ins ConnyLand. Herkunft ist unbekannt.

Chicky, the mother, who with her baby is separated from the others in the winter-basin, was also caught in the wild. She was brought to Connyland on 1.1. 1990. Her origin is also unknown. 


2.)

Angel (männlich) ist ebenfalls eine Nachzucht. Er ist das Kind von Chicky und wurde am 22.05.2005 geboren. Vater ist unbekannt.

Angel (male) was also born in Connyland. He is the offspring of Chicky and was born on May 22nd 2005. Father is also unknown.


3.)

Das Kalb von Chicky (männlich, zurzeit noch namenlos) ist am 17.05.2011 geboren. Vater unbekannt.

The calf of Chicky (male, and has no name up to now) was born on May 17th 2011. The father is unknown.


---------------------------------------------


Gestorben im November 2011 nach einer Techno-Party


1.)

Shadow (männlich) ist eine Nachzucht aus dem ConnyLand. Er wurde am 24. September 2003 geboren. Seine Mutter war Cheespa. Vater ist unbekannt.

Shadow (male) was born in Connyland on September 24th 2003. His mother was Cheespa. His father is unknown.


2.)

Chelmers (männlich) ist ein Wildfang. Er kam am 12. Dezember 1985 ins ConnyLand, Herkunft ist unbekannt.

Chelmers is (male) was caught in the wild. He arrived in Connyland on the 12th of December, 1985, his origin is unknown.

------------------------------------------------


Die Verbindung zwischen der Halle und dem Außenbereich ist versperrt. In der Halle ist die Delfinmutter mit ihrem sechs Wochen alten Kalb separiert. 

The connection between the hall and the outside is blocked off. The mother and the six week-old baby are separated in the hall.






Die drei Großen Tümmler im Außenbecken haben überhaupt keine Möglichkeit einen schattigen Platz aufzusuchen. Es gibt keine Sonnenschutzsegel oberhalb des Beckenbereiches. Die Temperaturen sind im Juli enorm hoch und die Delfine sind der sengenden Sonne direkt ausgesetzt. Tief tauchen, so wie es in der Natur möglich ist, können die Tiere nicht, da die Becken nur wenige Meter tief sind. Die Gefahr, dass die Haut der Delfine verbrennt, ist hoch. Sonnenbrand mit einhergehender Immunschwäche kann die Folge sein. Ebenso können die Delfine erblinden, wenn sie über einen längeren Zeitraum ungeschützt der Helligkeit ausgesetzt werden.

The three bottlenose dolphins in the outside pool do not have any kind of shade they can use. There are no sun shades above the pool. The temperatures are enormously high in July and the dolphins are exposed to the burning sun. They cannot dive deep the way they are able to do in the wild since the basin is only a few meters deep. The possibility that the skin of the dolphins will get burned is high. Sunburn followed by weakness and low resistance to diseases can be the result. The dolphins can also go blind if they are continuously exposed to such bright conditions.






http://www.br-online.de/bayern1/mittags-in-franken/delfinlagune-eroeffnung-audio-ID1311681658332.xml

http://www.br-online.de/wissen/umwelt/wale-und-delfine-DID1271162373888/wale-sonnenbrand-blasen-ID1289384043326.xml  


http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-1328624/Why-whales-sunburn-pigs-hippos-dont.html  

 

Ein Mitarbeiter bestätigt uns, dass die Winterhalle in den letzten sechs Wochen für die drei Delfine vom Außenbecken unzugänglich war.

A co-worker acknowledges that the winter-hall was blocked off for the three dolphins from the outside pool for the last six weeks.



Die Tribünen für die Besucher und für die Delfintrainer weisen Sonnenschutzsegel auf.

The bleachers for the visitors and for the dolphin trainers have sun shades.















Dieses Foto zeigt Chicky mit ihrem sechs Wochen alten Baby, die sich separiert von den anderen Delfinen, in der Winterhalle aufhalten. Die Winterhalle wäre ebenfalls trennbar und die Delfine von den Außenbecken könnten in den schattigen Bereich, was man ihnen aber verwehrt.

This photo shows Chicky with her six week old baby, who is separated from the other dolphins, and is held in the winter hall.  The winter hall could be divided and the dolphins from the outside could then be able to go into the shade, but this is denied them.









Diese Anlage ist für die Zucht und für die Haltung von Delfinen völlig ungeeignet!

The facility is totally inadequate for the breeding and keeping of dolphins.



Es ist zu befürchten, dass auch dieser kleine Delfin, wie die drei anderen Babys in den letzten Jahren zuvor, sterben wird. Die Musik der Fahrgeschäfte und Lärm durch die Besucher dringen lautstark in die Halle.

We are afraid that this small dolphin will go the same way as the other three babies in the last three years and die. The loud noise and music from the carnival and the people is permeating into the hall.

 

Von den Wänden, die ganz nah am Becken sind, bröckelt der Putz. Bekanntlich sind viele Farbstoffe mit Giften belastet. Delfinbabys besitzen kein Immunsystem.

The plaster is falling from the walls, which are very close to the basin. It is a know fact that paint contains a lot of poisonous ingredients. Dolphin babies do not have a developed immune system.

 

Die Eingangstüre zum Aufzuchtbecken (Winterhalle) ist geöffnet und nicht vom Personal bewacht. Jeder Besucher hat Zugang zu dieser Halle und kann für die Delfine tödliche Bakterien in die Halle einschleppen.

The entrance door to the nursery (winter hall) is open and not patrolled by the personnel. Any visitor can enter the hall and spread deadly bacteria.


Es fehlen ausgebildete Personen, die Tag und Nacht die Halle und das Wohlbefinden der Tiere beobachten und auch aufzeichnen, um bei Komplikationen schnellstmöglich reagieren zu können.

Trained personnel is lacking, who will keep an eye day and night  on the well being of the dolphins and who will also keep records so that in an emergency help can be given as fast as possible.



Im Hintergrund sieht man einen Delfin, dem ein Schlauch in den Rachen geschoben wird. Entweder ist der Delfin krank oder es ist Training zum Schlauchschlucken für den Fall, dass ein Delfin einmal nicht mehr frisst und zwangsernährt werden muss.

In the background you can see a dolphin who has a hose pushed down his throat. Either the dolphin is sick or he is being trained to swallow the hose in case he becomes sick and does not want to eat any more and has to be force-fed.






Kranke Delfine aus den Außenbecken könnten sich nicht einmal in der Halle erholen, da diese mit der Mutter und ihrem Baby belegt ist. Es gibt keine weiteren Rückzugsmöglichkeiten für die Tiere.

Ill dolphins from the outdoor pools could not even rest in the hall, because there is the mother and her baby. There are no other opportunities to retreat for the animals.



In diesen Kanistern wird gefiltertes Wasser aufbewahrt. Dieses Wasser wird für die Zwangsernährung von Delfinen verwendet! Die gebrauchten Flaschen sind ein Indiz dafür, dass die Delfine zwangsernährt werden, möglicherweise wegen Nierenproblemen. Die Wasserflaschen neben dem Papierkorb zu stellen ist unsachgemäß, weil die Flaschen schmutzig werden. Wenn die Flaschen nicht ausreichend gesäubert werden, dann gelangen alle Keime direkt zu den Delfinen.


These canisters contain filtered water. This water is kept for force-feeding the dolphins. The empty bottles are proof that the dolphins are being force-fed maybe because of kidney problems. Also, the water bottles next to the trash is bad. These bottles get dirty. If they do not clean adequately the bottles then all the bacteria in the bottles is given directly to the dolphins.










Seit 2008 starben acht Delfine!

Eight dolphins died during the last three years!





Magic (männlich), die Mutter war Chicky, der Vater unbekannt, geboren am 09. September 2001, gestorben am 09.05.2008. Todesursache: Bakterielle Infektion: Erysipelas

Magic the mother was Chicky, father unknown, born September 9 2001, died September 5 2008, Cause of death: bacterial infection. Erysipelas.









Chicky's Kalb (ohne Namen, weiblich), Vater unbekannt, geboren am 20. Juni 2008, gestorben 29.Juni 2008. Todesursache: Nicht eindeutig. Vermutlich Ertrinken.

Chicky's calf (no name, female) father unknown, born June 20th 2008, died June 29th 2008, Cause of death not known. Probably drowning.








Silver (männlich), die Mutter war Cheespa, Vater unbekannt, geboren am 30 Juni 2008, gestorben 07. August 2008. Todesursache: Nicht eindeutig. Vermutlich Lungenentzündung.

Silver (male) mother was Cheespa, father unknown, born June 30th 2008, died August 7th 2008, Cause of death not quite determined, probably pneumonia.








Cheespa (weiblich), ein Wildfang, gefangen um den 20. Januar 1986, (Herkunft unbekannt) - Gestorben am 24. Juli 2009. Todesursache: Tödliche Injektion.

Cheespa (female), caught in the wild, caught around the 20th of January 1986, (origin unknown) - died on July 24th 2009. Cause of death: euthanization.








Secret (männlich), die Mutter war Chicky, der Vater unbekannt, geboren 27. August 2009, gestorben 13. September 2009. Todesursache unbekannt.

Secret (male), the mother was Chicky, father unknown, born August 27th 2009, died September 13th 2009, Cause of death unknown.








Barchus (männlich), Wildfang, gefangen um den 09. Dezember 1985. (Herkunft unbekannt). Gestorben 22.05.2011. Todesursache: Nierenversagen.

Barchus (male), caught in the wild, caught around the 9th of December 1985. (Origin unknown). Died May 22nd 2011. Cause of death: renal failure.






7.)

Shadow (männlich) ist eine Nachzucht aus dem ConnyLand. Er wurde am 24. September 2003 geboren. Seine Mutter war Cheespa. Vater ist unbekannt. Gestorben: 08.11.2011. Todesursache: unbekannt.

Shadow (male) was born in Connyland on September 24th 2003. His mother was Cheespa. His father is unknown. Died November 8th 2011. Cause of death unknown.







8.)


Chelmers (männlich) ist ein Wildfang. Er kam am 12. Dezember 1985 ins ConnyLand, Herkunft ist unbekannt. Gestorben: 13.11.2011. Todesursache: unbekannt.

Chelmers is (male) was caught in the wild. He arrived in Connyland on the 12th of December, 1985, his origin is unknown. Died November 13th 2011. Cause of death unknown.






Sie alle teilten das gleiche Schicksal:

They all shared the same fate:


















Das geschah mit Cheespa:

This happened to Cheespa:

Die nierenkranke Cheespa wurde nicht richtig medikamentös behandelt. Ihr wurde zu lange Prednisolone gegeben, sodass es ihr Immunsystem schwächen konnte. Aufgrund dessen erkrankte sie des Öfteren an harmlosen Infektionen. Diese wurden mit sehr starken Antibiotika behandelt, die ihren Appetit schwächten. Obwohl sie auf das Medikament, das ihr wegen ihrer Anämie gegeben wurde mit Erbrechen reagierte und es zudem nicht einmal half, wurde es auch nach drei Tagen nicht abgesetzt. Das bedeutete für Cheespa, sie erhielt drei Tage lang kein Essen und Trinken (trotz Magensonde), weil sie alles erbrach. Gegen den Rat des Tierarztes wurde sie mit Medikamenten geradezu bombadiert und als sie zu schwach war, um aus eigener Kraft zum Atmen an die Oberfläche zu kommen, da haben die Verantwortlichen des ConnyLands Cheespa einfach eingeschläfert. Gegen ConnyLand läuft bereits ein Strafverfahren wegen des Umgangs mit Cheespa.

Cheespa which had kidney problems was over medicated for conditions she did not have. She was given Prednisolone for so long that it weakened her immune system (long term side effect of prednisolone), which caused her to get mild infections from time to time. This was treated with very powerful antibiotics, which in turn affected her appetite. The last 3 days she was given that medicine which made her vomit, which means she got no water or fish (because she vomited everything). Then when she was too weak to surface to breathe, they gave her a lethal injection. There is a lawsuit against Connyland because of this bad thing they made to Cheespa.

 

 

Für ein Tier mit chronischer Erkrankung wurde ihr nie die angemessene Aufmerksamkeit gegeben. Nur vier Urinproben wurden im Laufe der kompletten Zeit, seit dem sie an dem Nierenproblem litt, durchgeführt. Für ein Tier mit einer chronischen Nierenerkrankung sollten Urinproben viel öfter genommen werden. Ultraschalluntersuchungen wurden nur zwei- oder dreimal durchgeführt.

She was never given proper attention for an animal with a chronic condition. Urine samples were only taken around 4 times over the entire period she had the kidney problem. For an animal with a chronic kidney condition, urine samples should have been taken much more frequently. Ultrasound was only performed 2 or 3 times on her.

 

Ihr Tod wurde nie offiziell bekanntgegeben, aber nachdem sie ihren Namen aus der Ankündigung am Anfang der Delphin-Show entfernten, begann die Öffentlichkeit Fragen zu stellen...

Her death was never officially announced, but after they removed her name from the announcement at the beginning of the dolphin show, the public started to ask questions...

 

Cheespas Tod war nicht der einzige, den ConnyLand verheimlichen wollte!

Cheespas death was not the only one Connyland wanted to hide.

 

ConnyLand verheimlichte noch den Tod von zwei weiteren Babys!

Even the deaths of two other babies Connyland conceal!

Im Laufe der letzten drei Jahre gab es drei Babys. Sie sind alle gestorben. ConnyLand hat nur bekanntgegeben, dass ein Baby geboren wurde und starb. Ein paar Tage, nachdem das Baby von Chicky 2008 geboren war, gab der Park dies bekannt. Sie gaben nicht bekannt, dass das Baby gestorben war, bis Silver, das Baby von Cheespa, starb. So dachte das Publikum, dass der Park nur ein Baby in den letzten drei Jahren hatte. Die Existenz und der Tod von Secret (2009) wurde ebenfalls der Öffentlichkeit vorenthalten.

 

Over the last 3 years, there have been 3 babies. A few days after Chicky's 2008 baby was born, the park announced the baby. They didn't announce that the baby had died until Silver, Cheespa's baby died, so the public thought that the park had only 1 baby in the last 3 years. Also they don’t publish the birth and the death of Secret (2009).

 

Im Folgenden, eine Liste der Daten von den Babys, die geboren wurden und starben:

The following is a list of dates of babies being born and dying:

·         19. Juni 2008 zwischen 04:00 Uhr und 07:00 Uhr wurde das Baby von Chicky geboren. Es wurde festgestellt, dass es weiblich ist. Das folgende Foto erschien in mehreren lokalen Publikationen:

·         19th June 2008 between 04h00 and 07h00 Chicky's baby is born. It is determined to be a female. The following photo appeared in several local publications:





·         29. Juni 2008 um 04:30 Uhr starb Chicky's Baby. Das ist ein Foto des Babys nachdem es aus dem Wasser geholt wurde:

·         29th June 2008 around 04h30 Chicky's baby died. This is a picture of the baby after it was removed from the water:






Beweis für das Geschlecht des Babys:

Proof of baby's gender:





·         30. Juni 2008 um 23:00 Uhr wurde Silver, Cheespa's Baby (männlich), geboren. Bemerken Sie die Position von fötalen Falten (die erste ist gerade vor der dorsalen Flosse im Vergleich zum Baby von Chicky, das drei fötale Falten vor der dorsalen Flosse hat).

·         30th June 2008 around 23h00 Silver, Cheespa's baby was born. Note the location of fetal folds (First one is just in front of the dorsal fin, compared to Chicky's baby, which has 3 fetal folds in front of the dorsal fin).





·         7. August 2008 gegen 16:00 Uhr starb Silver.

·         7th August 2008 around 16h00 Silver died.

 

·         27. August 2009 wurde Chicky's Baby "Secret" geboren.

.         27th August 2009, Chicky's baby "Secret" was born




·         13. September 2009, starb Chicky's Baby “Secret”

·         13th September 2009, Chicky's baby Secret dies






Unverantwortlicher Umgang mit der Gesundheit der Delfine!


Die Erfassung medizinischer Daten funktioniert im ConnyLand nur unzureichend. In anderen Anlagen werden Aufzeichnungen vom Verhalten der Tiere, deren Fütterung und ihrer medizinischen Information geführt. Das wird im ConnyLand nur selten festgehalten. Wenn Tierärzte um die medizinische Geschichte von Tieren bitten, kann fast nichts vorgelegt werden. So wird die Entscheidung, welche Behandlungsart erfolgen soll, sehr erschwert. Die hohe Fluktuation beim Trainingspersonal verschärft das Problem noch, weil sich niemand an die medizinische Geschichte eines Tieres erinnern kann.


There is a huge lack of record keeping at Connyland. In other facilities, records are kept of the animal's behaviour, their feeding and their medical information. This is almost never recorded in Connyland. The result is that when vets ask for medical history of animals, there is nothing to give them. This means they have a hard time making accurate decisions about what course of treatment an animal should get. This is made even worse by the huge turnover in animal training staff at Connyland, since no one even has a memory of the animal's medical history.


Tierärzte teilten in der Vergangenheit dem ConnyLand mit, dass die gesamte Medikation, die den Delfinen gegeben wird, auf dem Gewicht des Tieres basieren würde. Wenn der Tierarzt beispielsweise anordnet: "Verabreichen Sie fünf mg pro Kilogramm Gewicht" und ein Delfin 200 KG wiegt, dann müssten sie 1.000 mg des Medikaments verabreichen. ConnyLand besitzt kein Messgerät, um die Delfine zu wiegen und so werden das Gewicht des Tieres und die Medikation einfach geschätzt!

Vets said to Connyland that the whole medicine depends on the wight of an animal. If a vet may say: “Give the dolphin 5 mg per kg” and a dolphin weighed 200 kg, they have to give 1000 mg of the medicine. Connyland has no scale to weigh the dolphins, and so they guess how much to give.



Die offiziellen Inspektionen sind eine Farce:

The official inspections are a farce:

Es gibt gelegentlich offizielle Inspektionen. Diese werden dem Management des ConnyLands gewöhnlich einen Monat im Voraus bekanntgegeben. So haben die Betreiber Zeit, sicherzustellen, dass an dem Tag der Inspektion alles in Ordnung ist. Zudem werden nur unwichtige Dinge inspiziert. Es gibt keine Richtlinien, wie der Park Aufzeichnungen führen sollte, wie gereinigt werden sollte, usw. Der Park unternimmt grundsätzlich nur das, was er für das Wohlergehen der Tiere tun will und es existiert darüber keine Aufsicht.

 

There are occasionally official inspections made of the park. These are announced to the management usually 1 month in advance, so they have time to make sure everything looks good. Additionally, when the inspection comes, the things they look at are unimportant (see separate document on suggestions for inspections). There are no controls as to how the park should keep records, how they should clean, etc. They basically do what they want for animal care, and there is no oversight.






Menschen und Tiere gefährdet!


Chlor wird verwendet, um viele Dinge im Park zu desinfizieren. Größtenteils wird es verwendet, um Bakterien, die im Wasser wachsen, zu bekämpfen. Der Park bietet den Arbeitern, die das Chlor (das sehr ätzend ist) verwenden, keinen Schutz an. Sie haben auch keine Augen-Wasch-Station, wenn jemand zufällig Chlor in die Augen bekommt. Das bedeutet, dass im Falle eines Augenkontaktes mit Chlor (was oft wegen fehlender Augenschutzbrillen möglich sein kann), ein Auswaschen der Augen nirgends möglich ist. So wird das Chlor behandelt:

 

Chlorine is used to disinfect a lot of things in the park. Mostly, it is used to stop bacteria growing in the water. The park offers no protection to the workers using chlorine, which is very corrosive. They also have no eye wash station if someone accidentally gets chlorine in their eyes. This means that if there is an accident in the park with chlorine, and someone gets it in their eyes (which is quite possible, since they don't even give eye protection glasses), there is nowhere to go to wash your eyes. This is how the chlorine is handled:


Verwendung von ätzendem Chlor für die Wasseraufbereitung

Using of corrosive chlorine for water treatment





Es wird für die Abtötung von Bakterien verwendet, die die Delfine durch den Kot ins Wasser ausscheiden. Etwa 15 Kilogramm Kot pro Tier und Tag gelangen ins Wasser. Es gibt Alternativen, um das Wasser biologisch aufzubereiten, die sind zwar teurer, aber umweltfreundlicher und weniger gesundheitsgefährdend für die Tiere.


It is used for the elimination of bacteria, which the dolphins excrete through the feces into the water. About 15 kilos of faeces per animal and day get into the water. There are alternatives to prepare the water biologically, which are more expensive but environmentally-friendly and less harmful for the animals.





Es schadet der Haut und den Augen der Delfine.

It damages the skin and the eyes of the dolphins.
















Im Seelöwenbecken wird das hochgiftige Dickungsmittel Fluancol verwendet, das abends bei Abwesenheit der Seelöwen eingesetzt und bewirken soll, dass Mikroorganismen und Schwebeteile verklumpen und vom Filtersystem erfasst werden. Für die Delfine stellt es eine tödliche Gefahr dar.

In the sea lion pool they use the highly toxic thickening agent Fluancol, which aims that micro-organisms and suspended particle agglutinate so that the filter system can get it in the absence of the sea lions in the evening. For the dolphins, it is a deadly threat.







Es gibt keine Richtlinien für die Reinheit in der Tierabteilung. Wenn die Personen im Team nicht gründlich reinigen, gibt es keinen der überprüft, ob das richtig abläuft. Das war besonders 2009 der Fall, als der Haupttrainer keine Richtlinien erlies, die den Anforderungen an die notwendige Hygiene gerecht wurden. Das führte dazu, dass Eimer für die Nahrungsvorbereitung nicht richtig gewaschen und Lagerflächen nicht richtig gesäubert wurden. Selbst die Bereiche, wo die Tiere lebten und arbeiteten, wurden nicht gründlich gereinigt. Das ist besonders verwerflich, weil ein Seelöwe in der Vergangenheit an einer Infektion in Verbindung mit dem schlecht gesäuberten Material und ein Delfin (Magic, 2008) an Bakterien starben, die in den Fischschuppen leben. Es sind diese Schuppen, die 2009 nicht gereinigt wurden. Hier sind einige Fotos der unsachgemäßen Reinigung:

 

There are no guidelines for cleanliness in the animal department. If the individuals on the team don't clean properly by themselves, there is no one to check that this gets done properly. This was particular apparent in 2009 when the head trainer didn't give any direction on cleanliness. This led to buckets not being washed correctly, the food preparation and storage areas not being cleaned properly, and the areas where the animals lived and worked not being cleaned properly. This is particularly bad, since a sea lion has died in the past from an infection contracted from the stages not being cleaned properly, and a dolphin (Magic, 2008) died of a bacteria which lives in the scales of fish. It's these scales that were not cleaned away in 2009. Here are some photos of the improperly cleaning:


Eimer nach der Reinigung. Hinweis: Die kleinen Kreise sind Fischschuppen, in denen die für Magic tödlichen Bakterien leben.

Bucket after cleaning. Note the small circles are fish scales, where the bacteria that killed Magic lives.






Griff des Kühlschranks in der Fischküche

Handle of fridge in fish kitchen





Schuppen in der Fischküche

Scale in fish kitchen






Ansicht der Hähne in der Fischküche. Die braunen Flecken sind Ansammlungen von Fischschuppen und Fett.

Top view of the handles of the taps in the fish kitchen. The brown mark is accumulation of fish scales and fat.






Die Besucher haben auch die Möglichkeit, Delfine anzufassen. Zur Verhinderung von Bakterienübertragungen werden die Hände desinfiziert. Leider erlauben manche Delfintrainer auch, die Tiere zu küssen. Hierbei können gefährliche und gar tödliche Bakterien auf die Tiere übertragen werden.

The visitors also can touch dolphins. The hands are disinfected to prevent bacteria transfers. Unfortunately some Dolphin trainer also allow to kiss the animals. So this dangerous and even deadly bacteria can be transferred to the animals.











Müll gefährdet die Tiere!


Wie arglos der Park mit möglichen Gefahrenquellen für die Meeressäuger umgeht, zeigen diese Bilder:

 
Also this pictures show how guilelessly the park handles with possible safety hazards for the sea mammals:


Gefährdung für Delfine durch herumliegenden Müll - Getränke-Tetra-Packung am Beckenrand. Müll kann durch den Wind ins Becken gelangen. Delfine können ihn verschlucken und daran sterben...

Danger for dolphins because garbage is lying around - Tetra packet at the pool area. Garbage can reach the pool because of the wind. Dolphins can swallow it and die of it...






Um die Beckenanlage stehen Mülleimer und Aschenbecher. Der Wind kann auch hier den Müll in das Becken wehen...

Near the pools there are trash cans and ashtrays. Also here the wind can blow the garbage in the pool...











In diesen Kisten am Beckenrand befinden sich, wie auch in Bäumen, Lautsprecherboxen, aus denen permanent die Musik herausschallt. Während den Shows wird die Lautstärke noch erhöht.





Die Fahrgeschäfte, wie Wasserrutschen und Achterbahn und der Lärm des Publikums erzeugen ebenfalls eine dauerhafte Lärmkulisse über und die Umwälzpumpen für das Austauschen des Wassers unterhalb der Wasseroberfläche.






Genauso falsch gehen die Trainer auch mit den Tieren um. Das hat Folgen für die Delfine.

The trainers also handle with the animals wrong. This has results for the dolphins.

 

So surfen die Trainer auf den Delfinen oder sie stehen auf den Schnauzen der Tiere.

So the trainer are surfing on the dolphins or they are standing on the snouts of the animals.













Und das hat Folgen, wie die Verletzungen bei Chelmers zeigen.

And this has consequences, like the injuries of Chelmers.








Kinder dürfen ohne Begleitpersonal in einem kleinen Boot von Delfinen durch das Becken gezogen werden. Dies ist für die Kinder enorm gefährlich, denn sie können aus dem Boot fallen, was auch schon passiert ist.

Linkbericht:

http://www.peta.de/web/erschreckendes.3300.html






Der Vergnügungspark ist schon allein durch seine Lautstärke und fehlenden Rückzugsmöglichkeiten völlig ungeeignet für ein Delfinarium.

Die vielen Todesfälle in den letzten Jahren lassen nur einen Schluss zu:

The amusement park is just because of the volume and the missing of opportunities to retreat completely inappropriate for a dolphinarium. The many deaths in recent years allow only one facid:

 

Keine Meeressäugerhaltung mehr im ConnyLand/Schweiz!

No more marine mammals at Connyland/Switzerland!



Das WDSF und ProWal sind in großer Sorge, dass das Delfin-Baby sterben wird, denn es herrscht auch in der Halle ein Riesenlärm, der von der benachbarten Wasserrutschbahn in die Halle schallt.

The WDSF and ProWal fear that the baby dolphin will die, because there is also a gigantic noise in the hall, which resounds from the neighbouring water slide road into the hall.

 

Dieser Vergnügungspark ist für Menschen sicherlich ein Spaß, für die Delfine ist es ein lauter Rummelplatz, in dem sie weder tier- noch artgerecht gehalten werden können.

Surely, this amusement park is for people absolutely a fun, for the dolphins it is a noisy fun fair in which they neither can hold animals appropriate nor the species.

 

Es ist nicht verwunderlich, dass in den letzten drei Jahren drei erwachsene Delfine und drei Babys in diesem Delfinarium gestorben sind.

It is not surprised that during the last three years three adult dolphins and three babies have died in this dolphinarium.

 

Die Zucht ist nicht nachhaltig. Unter den fünf Delfinen ist nur ein Weibchen. Es steht zu befürchten, um auch Inzucht zu vermeiden, dass weitere Delfine möglicherweise als Wildfänge in die Schweiz importiert werden.

The breeding is not substinable. From the five dolphins is only one a female. Also to avoid inbreeding it is to fear that other dolphins will imported are possibly imported to Switzerland, maybe wild caughted.



Das ConnyLand mag sicherlich der größte Steuerzahler in dieser Region sein, aber der Schutz der Tiere darf dabei nicht vernachlässigt werden. 

Certainly the Connyland is the biggest taxpayer in this region, but, besides, the protection of the animals may not be neglected.



ProWal/WDSF fordern die Einstellung der Delfinzucht, keine weiteren Neuaufnahmen von Delfinen und die Schließung des Delfinariums!

We demand the discontinue of the dolphin breeding, no other new response of dolphins and the closing of the dolphinariums!



Ebenfalls fordern wir die Schließung der Seelöwenanlage. Die Tiere haben keine Rückzugsmöglichkeiten und werden separiert in viel zu kleinen Betonbecken gehalten.

Also, we are calling for the closure of the facility for the sea lions. The animals have no opportunity to retreat and be kept separated in too small concrete pool.





Auf den hinteren Zäunen befinden sich Elektrodrähte! Damit soll verhindert werden, dass die Tiere in die anderen Gehege gelangen können.

Electrical wires are located on the back fences! This is to avoid the animals from entering in other enclosures.






















Am 22. Juli 2006 wurde ein Seelöwenbaby namens Lucy geboren.

On July 22nd 2006, a baby sea lion named Lucy was born.





Aber dann ertrank es, als es in ein kleines Loch für die Filtration gesaugt wurde. Dem Publikum wurde mitgeteilt, dass das Baby an einem Herzanfall starb. Dieses Loch wurde normalerweise durch einen Rost geschützt, um diesem Ereignis vorzubeugen. Dieser Rost wurde nicht richtig angebracht, und nachdem ein älterer Seelöwe den Rost entfernt hatte, brachte es niemand zurück.

But then she drowned when she was sucked into a filtration inlet. The public was told the baby died of a heart attack. This filtration intake would normally be protected by a grid to stop this happening. This grid was not properly attached, and after an older sea lion removed the grid, no one put it back.





Das Personal war zudem außerstande, auf das Filtrieren des Wassers aufzupassen. Dies führte zu schweren Schäden an den Seelöwen-Pools und Zerstörung der Reinigungs-Pumpen in der Delfin-Lagune. Dies verschlechterte die Wasserqualität des Seelöwenpools erheblich!

The staff was not able to take care of the filtration, even after he was shown several times how it worked. This resulted in severe damage to the sea lion pools, and destruction of cleaning pumps in the dolphin lagoon. This significantly deteriorated the water quality of the sea lion pool!









Videodokumentationen folgen:





Neueste Medienberichte über die ProWal/WDSF-Forderungen zur Schließung des Delfinariums im ConnyLand:



05.08.11 - Schweizer TV - ConnyLand in der Kritik - http://www.videoportal.sf.tv/video?id=bd29976f-b64e-435b-8953-3b189ecfb53c

http://www.happytimes.ch/news/news-schweiz/4026-hilfe-fuer-delfine-des-connylands-tierschuetzer-veroeffentlichen-brisante-informationen-friedliche-kundgebung-fuer-die-delfine-diesen-sonntagmorgen.html

19.07.11 - Kritik am Delfinarium im ConnyLand - Regierungspräsident droht Tierschützern –

http://www.pressrelations.de/new/standard/result_main.cfm?r=459988&aktion=jour_pm&quelle=1


http://www.blick.ch/news/schweiz/deutsche-tierschuetzer-sagen-connyland-muss-schliessen-177044


http://www.happytimes.ch/news/news-schweiz/3951-prowal-kaempft-weiterhin-fuer-die-freiheit-der-delphine-im-connyland-regierungsrat-kaspar-schlaepfer-empfindet-fragen-als-noetigung.html



18.07.11 - Kritik am ConnyLand wächst

TV Bericht - WDSF/ProWal-Proteste gegen das Delfinarium im ConnyLand (Schweiz) . Beitrag ab 3:42 MinTV report –

http://www.tvo-online.ch/#1


http://www.20min.ch/news/ostschweiz/story/21124264


http://www.tagblatt.ch/ostschweiz/ostschweiz/tb-os/art120094,2601111


http://www.infowilplus.ch/_iu_write/artikel/2011/KW_29/Region/Artikel_16111/






06.07.11 - Demo bei der Gemeindeverwaltung "unerwünscht"


http://www.happytimes.ch/news/news-schweiz/3878-prowal-will-delfinen-im-connyland-helfen-qanlage-fuer-eine-aufzucht-von-delfinen-voellig-ungeeignetq.html

http://www.toponline.ch/area-1.rub-36.art-159351.tce

http://www.20min.ch/news/ostschweiz/story/Keine-Demo--Delfinschuetzer-sind-sauer-30907524



Infos zur ProWal/WDSF-Demo am 07.08.2011 unter - http://www.walschutzaktionen.de/155501/1404901.html

"Delfine gehören ins Meer und nicht auf einen Rummelplatz" - friedliche Kundgebung am 7. August vor dem ConnyLand

http://www.happytimes.ch/news/news-schweiz/3952-qdelfine-gehoeren-ins-meer-und-nicht-auf-einen-rummelplatzq-friedliche-kundgebung-am-8-august-vor-dem-connyland.html



(Foto- und Textquellen: Informant und ProWal/WDSF)